[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4688: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4691: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
MYTHICA ANTICA • Thema anzeigen - Charakterideen

Charakterideen

Alle das Lager betreffenden Themen können hier von Spielern und Lagermitgliedern besprochen werden

Charakterideen

Beitragvon Aides » Di 29. Jan 2013, 18:34

Angesichts der Neuankömmlinge, sowohl in dem Lager, dem Setting als auch dem Hobby, wäre es schön hier ein Paar Ideen zu Charakterkonzepten vorzustellen, gerade seitens derer, die auf EE2013 neue Wege gehen wollen. Damit man sich gegenseitig Tipps und Anregungen geben kann.

Ich spiele momentan mit dem Gedanken ein neues Konzept auf EE2013 auzuprobieren:

Einen phönizischen Sklavenhändler, skrupellos, hinterhältig, aber freundlich und unglaublich bemüht potenzielle Kunden zufriedenzustellen. Mich reizt dabei neben der Zwilichtigkeit und gegensätzlicher Spielweise im Rahmen eines Charakters, vor allem der phönizische Hintergrund, der von den Assyrern bis zu den Carthagern reicht. Es gibt eine ganze Palette von Möglichkeiten, den Charakter innerhalb dieses Hintergrunds darzustellen. Momentanes Hindernis und Herausforderung ist die Gewandung, mit der ich den Charakter klar vom griechischen, persischen und römischen Einflüssen abgrenzen möchte. Außerdem bietet man damit dem Lager eine weitere antike Großkultur an der andere Spieler ansetzen können.
Benutzeravatar
Aides
 
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:18
Wohnort: Stuttgart

Re: Charakterideen

Beitragvon gundburc » Di 29. Jan 2013, 20:19

sollte ich mein altes konzept von der reichen römischen witwe umsetzen, dann hättest du in mir jedenfalls die ideale kundin!
sempronia messalina, die ich bisher auf zwei antik-lives gespielt habe, ist eben jene sorte frau (ca. 1.-2.Jh. n.Chr.) die keinen mann mehr, aber immer noch dessen vermögen hat und es aufgrund einiger rechtlicher spitzfindigkeiten auch selbststädnig verprassen darf. (ein historsich weitgehend korrekter grund wäre, das sie mind. 2 söhne geboren hat und ihr mann vor seinem tod keinen vormund für sie bestellt hat. wenn die söhne dann auch noch beizeiten das zeitliche segnen... naja, da kann man nichts machen...)
sie interssiert sich für alles was exklusiv, modern, und extravagant ist, sei es ein rothaariger lustsklave aus dem norden oder eine gladiatrix als türsteherin, teuer seide aus dem osten oder frische austern auf gletschereis zu ihrer cena...

meine gründe für dieses konzept waren - neben den schönen kleidern, die ich dann tragen kann :) - vor allem die vielfältigen spielmöglichkeiten. frauen hätten ja sonst allein nicht viele gelegenheiten zu agieren, aber da ich reich und alleine bin, und mir noch dazu einige extravaganzen leisten kann, kann ich beim spiel auch vielfältig agieren.

bei bedarf bauae ich mir gerne auch einen anderen char zusammen. das wichtigste auf so einem spiel ist ja doch, dass man miteinander was anstellen kann und möglichst viele anknüpfungspunkte hat. also mal sehen, was sich noch so ergibt. :)
Benutzeravatar
gundburc
 
Beiträge: 58
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:26

Re: Charakterideen

Beitragvon Poseidonios » Do 31. Jan 2013, 16:59

So, dann will ich mich hier auch noch mal äußern...

Ich bin fest entschlossen meinen Chara vom letzten EE weiterzuführen und als griechischer Philosoph mich darum bemühen die hohen, interlektuellen Errungenschaften der Antiken Denker halbwegs würdevoll darzustellen. Und im Gegensatz zum letzten Jahr will ich meinen Poseidonios konsequent stoisch spielen...

Spieldynamisch will ich mich auf jeden Fall wieder als Plotjäger einbringen, bin aber an sonsten für fast jede Art des Spielangebots offen, ob als Redner, Bote, Unterhändler oder als Berater und Gesprächspartner über alle möglichen Dinge...

Was sagt ihr dazu?
Benutzeravatar
Poseidonios
 
Beiträge: 62
Registriert: Di 29. Jan 2013, 12:52
Wohnort: Marburg

Re: Charakterideen

Beitragvon Pyrrha » Do 31. Jan 2013, 17:35

Juhu, Plotjäger! Letztes Jahr hat sich bei Aides und mir so viel Plot gesammelt, dass wir keine Chance hatten hinterher zu kommen! Nachdem Aides wohl nicht da sein wird, freut sich Pyrrha um so mehr über jeden Plotjäger! Auch Teilzeit!
Benutzeravatar
Pyrrha
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Charakterideen

Beitragvon Aides » Do 31. Jan 2013, 17:37

Vor allem war Aides als ungebildeter testosterongesteuerter zoargreister Spartaner nicht wirklich am Plot selbst, sondern am rumprotzen vor anderen Lagerführungen interessiert. Um den Plot hat sich Alex bemüht, damit sich das Lager nicht komplett von dem EE-Plot abkapselt. Aber es war nun mal niemand anderes mit OT Zugang und Überblick über EE Plot da, der den Part übernehmen konnte.
Benutzeravatar
Aides
 
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:18
Wohnort: Stuttgart

Re: Charakterideen

Beitragvon Poseidonios » Do 31. Jan 2013, 18:30

Das klingt doch hervorragend! Dann werd ich einfach mit unserer Pyrrha zusammenarbeiten, auch wenn Philosophen und Priesterschaft immer auch im ideologischer Spannung gelebt haben in der Antike ;)
Benutzeravatar
Poseidonios
 
Beiträge: 62
Registriert: Di 29. Jan 2013, 12:52
Wohnort: Marburg

Re: Charakterideen

Beitragvon Stelios » Fr 1. Feb 2013, 14:15

Meine Idee: Erbe eines Großgrundbesitzers aus Korinth, der viel Geld mit ins Spiel bringt. Da Stelios sehr reich ist, hat er natürlich auch eine Hoplitenrüstung, hat auch schon "gedient", ist jedoch kein Vollblut-Hoplit. Vor allem ist es ein gebildeter, arroganter Schnösel, der sich für Politik und Philosophie interessiert. Einfluss und Ansehen sind jedoch seine größten Sorgen. :mrgreen: Was er gut kann: an der Tafel liegen. Den Rekord im Weintraubenessen holen, sich mit wichtigen Leuten unterhalten. Evtl. darauf achten, dass die Gladiatoren dem Orakel nicht zu nahe kommen....
...Eventuell gedenke ich auch, die gebildeten Mitglieder des Lagers, zu einem Symposion nach platonischem Vorbild einzuladen. :mrgreen: Dazu braucht Stelios vor allem Mehr Holz und Mehr Wein. Lustsklaven stehen auch auf der Einkaufsliste. :mrgreen:



Komm auf die dunkle Seite der Phalanx!

2012: Cherusker Berenger
2013-16: Stelios
Benutzeravatar
Stelios
 
Beiträge: 321
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 13:28
Wohnort: Neuendettelsau, Bayern

Re: Charakterideen

Beitragvon Icarus » Fr 1. Feb 2013, 20:55

Ich bin Icarus!
Frauenverzücker, Männerzerstückler, Gladiator!
Ehemaliger Primus Palus und Vorkämpfer aus Capua.
Meister im Kampf mit zwei Schwerter und im leeren eines Weinschlauchs.
Göttergleich in Kampf und Liebesspiel.
Böse Zungen behaupten ich hätte meine besten Tage hinter mir. Wäre zu nah an der Sonne, aber denen sei hiermit gesagt: Ich bin schneller, besser, stärker!
Kommt und überzeugt euch selbst. Egal ob Mann oder Frau, für jeden habe ich das passende Werkzeug um euch aufstöhnen zu lassen. Setzt auf mich und ihr setzt auf den Sieg!
ICH BIN ICARUS!



Ich spiele einen ehemaligen Profi der nach einer schweren Verletzung an einen anderen Ludus verkauft wurde um so einen Teil der Kosten wieder reinzubekommen. Icarus hat sich von dieser Verletzung weder psychisch noch körperlich richtig erholt und versucht seine ihm bewusstgewordene Sterblichkeit hinter prahlerischen Sprüchen zu verbergen. Insgeheim hofft er dass er eines Tages wieder zurück in die großen Arenen des Reiches kommt um dort wieder den Rausch des Jubels zu erleben darf nach dem er fast schon süchtig ist. Vor seiner Zeit im Ludus war er der Sohn eines einfachen Bauern der das Pech hatte bei einem der Raubzüge der Leg XIII auf der falschen Seite zu stehen. An sein Leben vor dem Ludus denkt er nur noch selten zurück und wenn dann nur mit Abscheu für den unbedeutenden Wurm der er eins war. Er liebt es und braucht es im Rampenlicht zu stehen.
Im Ludus versucht er das Alphamännchen zu sein, auch wenn er seit seiner Verletzung einiges an Selbstbewusstsein eingebüsst hat. Er ist dem Lanista treu und hofft dass er dadurch schneller an sein Ziel kommt wieder in einen der großen Ludii verkauft zu werden.
Moral und ethik sind ihm zwar ein begriff, aber er lebt nur nach dem Gesetz des Ludus und der Bruderschaft der Gladiatoren.


IT werde ich so gut wie alles tun was mit der Lanista oder mein temporär Herr/Herrin (sollte ich verkauft werden) befielt. Ich versuche die Rolle des Sklaven Gladiators so konsequent wie möglich durchzuziehen und hoffe dass ich nicht zuviel ertragen muss :roll:
Icarus
 
Beiträge: 92
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 08:52

Re: Charakterideen

Beitragvon Pyrrha » Mi 6. Feb 2013, 09:34

Beide Konzepte klingen toll und nach viel Spaß!

@Stelios: wie wäre es, wen Du bei mir Rat gesucht hast, als wir den Ruf vernahmen? Dann passt es wieder gut!
Benutzeravatar
Pyrrha
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Charakterideen

Beitragvon Stelios » Fr 8. Feb 2013, 16:12

Auf jeden Fall! Klingt gut! ;)



Komm auf die dunkle Seite der Phalanx!

2012: Cherusker Berenger
2013-16: Stelios
Benutzeravatar
Stelios
 
Beiträge: 321
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 13:28
Wohnort: Neuendettelsau, Bayern


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron