[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4688: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4691: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
MYTHICA ANTICA • Thema anzeigen - Authentische Grenze?

Authentische Grenze?

Alle das Lager betreffenden Themen können hier von Spielern und Lagermitgliedern besprochen werden

Re: Authentische Grenze?

Beitragvon Aides » Do 12. Jun 2014, 15:34

Bestimmt ;) gepaart mit meiner zynischen Art und osteuropäischen Weltsicht :lol:
Benutzeravatar
Aides
 
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:18
Wohnort: Stuttgart

Re: Authentische Grenze?

Beitragvon Erwin » Do 12. Jun 2014, 15:42

Hehe,das ist ja auch z.B. einer der gründe warum ich die Diskussion eröffnet habe.Um zu erkennen WAS andere darüber denken und wie sie es handhaben wollen.
Ich bin diesbezüglich auch sehr weit offen und wollte mal erfahren wie weit die anderen gehen wollen/können.
Es gibt kein Gut oder Böse,nur Entscheidungen und Konsequenzen.
Benutzeravatar
Erwin
 
Beiträge: 90
Registriert: Di 29. Apr 2014, 10:23
Wohnort: Neukloster,MV

Re: Authentische Grenze?

Beitragvon Artaius » Do 12. Jun 2014, 16:32

...der wilde Osten... :lol:
Benutzeravatar
Artaius
 
Beiträge: 355
Registriert: Do 31. Jan 2013, 18:29

Re: Authentische Grenze?

Beitragvon Antiochus » Fr 13. Jun 2014, 00:25

Ich versuchs erst konktret und einfach:
Nacktheit : Bedeckung wie bei Unterwäsche/Freibad sollte erlaubt sein und grob das Minimum darstellen. -

Vergewaltigung: Höchstens "Audio-Version" also die kontrahenten sind in einem Zelt und spielen die Szene nur zum hören und tun nix - Kosten : gering. Nutzen : mindestens einer kann sagen "Er hat sie vergewaltigt" ... naja Applaus

Hurerei: 5min Massagen und des Getuhe drum rum, soll das bitte ein anderes Lager machen...
Wenns bei uns vl. ein vertretbares und vorallem besseres konzept vorliegt, sollten wir alles erdenkliche für die B-Note tun.

Drogen und Rauschmittel: ich versechsfache mein Haushalt an Alkohol (50% wird allgemein gut), da gibt es einen Römer der hat 2013 zuwenig Metaxa von mir bekommen... achja gesunder Menschen Verstand!
Schischas oder sowas bitte nur in wirklich hübsch, ich hass' die Teile wie diese Faschingslarperpiraten... :twisted:
Ohja Zigaretten! bitte die paar tage ohne auskommen.

Folter: Lieber keine Kreuzigung weil irgendwie doch ne Verletzungsgefahr besteht. Keine Folter die Opfer langweilt (also am Spiel hindert), einfach mal fragen ob der andere will etc.

Sklaverei: geht eh nur einvernehmlich.

Gewalt: Bitte tut euch nicht weh, mir auch nicht. - Außerdem ist K R I E G !!!
Benutzeravatar
Antiochus
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 14:39
Wohnort: Kalchreuth

Re: Authentische Grenze?

Beitragvon Stelios » Sa 14. Jun 2014, 00:07




Komm auf die dunkle Seite der Phalanx!

2012: Cherusker Berenger
2013-16: Stelios
Benutzeravatar
Stelios
 
Beiträge: 321
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 13:28
Wohnort: Neuendettelsau, Bayern

Re: Authentische Grenze?

Beitragvon Aides » Sa 14. Jun 2014, 06:43

Ich gehe mal zu der ursprünglichen Frage zurück und mache es sehr einfach (da ich political correctness für eines der sinnlosesten Konstrukte zwischenmenschlichen Verhaltens halte). Auf einer Veranstaltung bei der die Rahmenbedingungen von mir gesetzt werden. Unter dem Aspekt, daß ich das Teilnehmeralter auf ab 18 setzen würde.

Gewalt, ein klares ja. Ich ziehe ohnehin stark kampflastige Veranstaltungen vor.

Sklaverei, ein klares ja, allerdings mit einigen sehr strikten Regeln, um unschöne OT Situationen zu vermeiden.

Folter, nur wenn dadurch ein deutlicher Zugewinn an Spieltiefe einhergeht (beinhaltet Kreuzigungen, Steinigungen, Schlangen und Röhren etc.). Kosten/Nutzen eben.

Nacktheit, nur wenn dadurch ein deutlicher Zugewinn an Spieltiefe einhergeht. Liegt schlicht und ergreifend daran, daß Nacktheit nicht per se mit körperlicher Schönheit einhergeht und durch diese Tatsache, nicht durch Nacktheit an sich, als störend empfunden werden kann.

Jegliche Form sexueller Nötigung oder Mißhandlung, ein klares nein.

Alle Dinge, Kinder und Kinderdarstellung betreffend (Fehlgeburten etc.), ein klares nein.

Homosexualität, Päderastie etc., wer es darstellen möchte, soll es darstellen. Ist ist allerdings nicht mit mehr Rücksicht als bei jeder anderen Art von Darstellung zu rechnen.
Benutzeravatar
Aides
 
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:18
Wohnort: Stuttgart

Re: Authentische Grenze?

Beitragvon Leukos » Sa 14. Jun 2014, 13:06

Benutzeravatar
Leukos
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 09:58
Wohnort: Köln

Re: Authentische Grenze?

Beitragvon Poseidonios » Di 17. Jun 2014, 15:39

Also, ich finde wir müssen auch nicht päpstlicher sein als der Papst! Grad wenn wir bedenken, dass ja auch sowohl das Chaos als auch die Orks wohl weit aus schlimmere Folterungen und sonstige Szenen darstellen werden als wir Antiker.

Ich stimme daher grundsätzlich vertretenswert, was Aides und mein geschätzter Komilitone Stelios schon geschrieben haben. Zusätzlich neben dem gesunden Menschenverstand bitte ich einfach alle um Komunikation mit anderen!!! Wenn ich nur flüsternt mein 'Opfer' kurz frag, ob es mit Folter oder körperlicher Nähe Probleme hat und damit klare Verhältnisse geschaffen sind, kann doch nix passieren und alle haben Spaß ;)

Selbige knappen OT-Fragen können auch die Darstellung von Sklaverei und Co für alle vereinfachen. Das würde jeder ja auch vor einem Infight mit jemand unbekannten machen.
Benutzeravatar
Poseidonios
 
Beiträge: 62
Registriert: Di 29. Jan 2013, 12:52
Wohnort: Marburg

Re: Authentische Grenze?

Beitragvon Pyrrha » Di 17. Jun 2014, 23:45

Also, ich finde es persönlich sehr amüsant, dass sich die Mehrheit der jungen Männer hier gegen Nacktheit ausgesprochen hat. Doch eher ungewöhnlich... :P :lol: :lol:
Benutzeravatar
Pyrrha
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Authentische Grenze?

Beitragvon Stelios » Mi 18. Jun 2014, 01:03




Komm auf die dunkle Seite der Phalanx!

2012: Cherusker Berenger
2013-16: Stelios
Benutzeravatar
Stelios
 
Beiträge: 321
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 13:28
Wohnort: Neuendettelsau, Bayern

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron